Home Links Kontakt AGB's Impressum Datenschutz
von Herrieden zur Donaueinmündug nach Kehlheim


-Altmühltal-Radweg-
  
Der Altmühltal Radweg steht für alles was Radler lieben, naturnahe Flussauen, abwechslungsreiche Landschafts-und Kulturerlebnisse so wie vorbildlich angelegte Radwege. 
Das  außergewöhnliche Landschaftsbild im Altmühltal  umschließt  das Fränkische Seenland mit Brombach und Altmühlsee , sowie   das  steil abfallende,
schroffe Juragestein  an den sanften Flusswindungen der Altmühl.

Tag 01 nach Treuchtlingen
Anreise nach Stegbruck, -Tourstart. Nach kurzem Antritt  begrüßt uns bereits die Stadt Herrieden.
Mit seiner   gut erhaltenen  mittelalterlichen Stadtbefestigung und dem typisch fränkischen Altstadt Ensemble, 
vermittelt die Stadt einen ganz besonderen Charm.     
                                                         (ca.55km)
Tag 02
Treuchtlingen/Kinding
Die heutige Etappe führt durch den landschaftlich spektakulärsten Abschnitt dieser Reise. Weiße Dolomitfelsen drohnen über den steil abfallenden Ufern der Altmühl,- das Naturschutzgebiet Juratrockenhang „Zwölf Apostel“.
                                                                              (ca.68km)
Tag 03
Kinding /Kehlheim /Heimreise
Die Altmühl schlängelt sich weiter in Richtung Donau, nach Kehlheim.Die Stadt bildet den
geographischen Mittelpunkt Bayerns und ist landschaftlich sehr idyllisch am Zusammenfluss von Donau und Altmühl gelegen. 
                                                             (ca.50km)

 
 Karte.png 
  

 3 Tage  Altmühltal-Radweg
Im Reisepreis enthalten:
 Termin  
  DZ EZ-Z -2x ÜN/F im DZ
 -3x Mittagessen
 08.05.-10.05.
294,00€
30,00€
- inTOURS Reise-Paket
Reisepaket.png
 
           
  Info Box -Alles auf einen Blick
  Schwierigkeit  Tourverlauf Info 
  inTOURS aktiv Genussradeln inTOURS aktiv Reisen NaturreiseninTOURS aktiv historische Altstadtkerne RadreiseninTOURS aktiv Radreisen Seen Fluss ToureninTOURS aktiv Radreisen Schloesser Burgentour  inTOURS aktiv Radreisen Reiseinformationen

 
Streckendetails:
Der Almühltal-Radweg verbindet die Flüsse Tauber, Altmühl und Donau im Süden Frankens.  Die Tour gilt als familienfreundlich und ist  bis auf wenige Abschnitte  steigungsfrei. Kleinere Anstiege gibt es bei Ortsdurchfahrten, 
jedoch führt das gesamte Höhenprofil stetig bergab.
Streckenführung:
separate Radwege asphaltiert oder sandgebundene Oberfläche, verkehrsarme Nebenstraßen,
Wirtschaftswege
Schwierigkeit: einfach, meist flach
Sie sehen: Herrieden, Altmühlsee, Treuchtlingen, Zwölf Apostel, Gunzenhausen, Eichstätt, Kehlheim mit Einmündung der Altmühl und vieles mehr ...
 Herrieden Altmühl bei Kipfenberg
 Altmühlradweg bei Pappenheim
 Altmuehltal_01.pngTaubertal-Radweg_03.png  Taubertal-Radweg_01.png
 Schattenbalken-1.png